Freitag, 30. September 2011

Fast so schön wie...

Weihnachten, ist diese Spannung und Vorfreude auf den neuen Katalog. Mal sehen ob Eure Augen auch so schön leuchten, wie die der Kinder zu Weihnachten.
Vor ein paar Tagen meinte jemand zu mir, es sei fast so schön wie früher auf den neuen Ikeakatalog zu warten. Ich kann mich auch gut daran erinnern. Die Freude ihn im Briefkasten zu haben und dann in einer ruhigen Minute zu sehen was es Neues gibt oder einfach nur die vielen Einrichtungsbeispiele anzuschauen - eigentlich ist es noch immer schön. ;-)

Da mir nach Weihnachten ist, habe ich heute auch eine Weihnachtskarte für Euch. Mit einem neuen Stempel "Nicht vor Heiligabend öffnen" und dem Set "Winterpost". Oft wird über die vielen Neuheiten das Liebgewordene vergessen.


Wie gut, dass es nur fast wie Weihnachten ist - DENN WIR DÜRFEN SCHON MORGEN ÖFFNEN.


Wenn Ihr morgen schon aus der Ferne anreist habt, würde ich Euch noch einen Besuch in unserem Pflanzenmarkt empfehlen. Dort hat dann der Weihnachtsmarkt eröffnet, Ihr solltet nur ausreichend Geld mitnehmen. ;-)
Das Geschäft in Hennef reicht vollkommen, es ist zwar kleiner aber dafür auch überschaubarer.

Nun wünsche ich Euch noch ein schönes Wochenende und teilweise schöne Ferien.
Ich freue mich auf morgen, am Sonntag starte ich dann in Köln beim Halbmarathon und am Feiertag möchte ich mich einfach nur bei schönem Wetter erholen.

Ach, und noch vielen Dank für Eure Antworten bezüglich des Thalys - habe ich gestern ganz vergessen. Wir werden wohl nun mit dem Auto fahren.

Donnerstag, 29. September 2011

Achtung, Achtung

Zuerst zeige ich Euch meine Karte von gestern. Anschließend gibt es Informationen zu meinem "Open House" am Samstag. :-)

Die Idee der Karte war schon wieder im Kopf fertig, bis auf das Motiv in der Mitte des Kreises. Ich habe das neue Designerpapier in den leuchtenden Farben Wasabigrün und Pfirschparfit verwendet. Die Kreise habe ich allesamt mit der Big Shot ausgestanzt, der Wellenkreis ist neu. Irgendwie wollte mir aber kein passendes Motiv in die Hände fallen. Es sollte was nettes cooles sein. Dann kam mir die Idee mit dem Button in der Mitte. So war es genauso wie ich es mir vorgestellt habe.



So, und nun die Infos für Samstag. Als erstes brauchen einige noch meine Anschrift, Über dem Rechen 11 in 53773 Hennef. Falls Euer Navi die Straße nicht hat, dann gebt Ihr die Griendskaule ein. Dort solltet Ihr auch am besten Parken, es gibt in der Straße Parkbuchten. In unserer Straße wird es sicher an dem Tag eng werden - vielleicht sollte ich meine Nachbarn vorwarnen. ;-)
Unser Haus findet Ihr ganz hinten im Wendhammer, ein weißes Haus mit einem grauen Carport. Am besten geht Ihr direkt in den Garten, wir werden uns sicher bei dem tollen Wetter dort aufhalten - alles andere wäre totale Verschwendung.

Ich glaube, das war es an Infos. Es ist soweit alles vorbereitet, die Kataloge liegen parat, Projekt
und Goodies sind fertig, das Hilfspersonal ist engagiert (und wird nur nach Leistung bezahlt), und ich werde jetzt ein wenig Nervennahrung und Getränke besorgen.

Für alle die sich vielleicht wundern. :-)
Ich erwarte ca. 40-50 stempelverrückte Stampin'Up! begeisterte Frauen. Gar nicht unglücklich bin ich über den Ferienbeginn und das lange Wochenende, somit musste ich niemandem Absagen - denn bei 50 Leuten wäre Schluss gewesen und ich kann doch so schlecht NEIN sagen.

Mittwoch, 28. September 2011

In Naturfarben

Eine kleine Geschenkverpackung in Naturtönen mit dem Set 'Everything Eleanore'.



Liebe Grüße. :-)

Dienstag, 27. September 2011

Gutscheine

Gutscheine sind doch oft eine schöne Geschenkidee. Vor allem wenn wir uns dafür schöne Sachen für unser kreatives Hobby aussuchen können.

Damit ich mal wieder ein paar Gutscheine vorrätig habe, habe ich ich heute morgen mal einen Schwung gemacht.

Bei dieser Variante, in Saharasand und Baiblau, kommt noch ein Text je nach Anlass darauf.


An Weihnachten habe ich auch schon gedacht. Eine moderne Karte in Wildleder und Aquamarin. Diese Christbaumkugel stammt aus einem sehr schönen neuen Set. Darin sind viele schöne Motive die ausestanzt werden können.



Wenn Ihr Euch mal einen Gutschein schenken lassen möchtet, kann sich Eure Familie oder Eure Freunde bei mir melden (telefonisch oder per Mail) - den Gutschein schicke ich dann per Post zu.

Montag, 26. September 2011

dank dir!

Der Stempel mit dem Gruß "dank dir!" gehört zu einem der schönsten Sets aus dem neuen Katalog. Mal sehen ob es Euch genauso gut gefallen wird?
Das Ornament ist ebenfalls aus einem neuen Set, welches ich Euch nun schon einige Male gezeigt habe. In Flüsterweiß habe ich auf den Farbkarton in Saharasand gestempelt. Dazu habe ich noch die Farben Baiblau und Chili kombiniert.



Da ein paar Mädels meine letzte Sammelbestellung versäumt haben, werde ich am Mittwoch den 28.9.2011 (morgens um 10 Uhr) meine wirklich letzte Sammelbestellung für diesen Monat aufgeben. Wer also auch noch etwas braucht - Schere, Kleber, Papier? - und die Sachen gerne am Samstag mitnehmen möchte - bitte melden.
Vielleicht noch etwas von der Liste? Doch noch die große Lochzange (die ist unverzichtbar) oder das Set "Von Herzen" mit vielen tollen Sprüchen für 14,97€, vielleicht das Weihnachtsset "Weihnachhtsallerlei" - ist ebenfalls reduziert. Wer noch nicht für Weihnachten ausgestattet ist, ist dieses Set ein toller Anfang.
Schaut doch einfach noch einmal auf die Liste mit den Dingen, die es nur noch wenige Tage geben wird und schickt mir eine Mail daniela.gundlach@gmx.de.

Sonntag, 25. September 2011

Traumpaare

Habt Ihr alle das schöne Wetter am Wochenende genossen, Euch im Freien aufgehalten? Wir haben es auf jeden Fall getan. Heute habe ich mit Flo eine ausgiebige Radtour gemacht. Mit ihm macht es immer viel Spaß. Wir fahren einfach drauflos und überlegen uns spontan ob nach rechts oder links und lernen so die Gegend kennen. Wenn man sich dann die Berge hochgequält hat wird man für die Aussicht belohnt. Ich, als eigentlicher Flachländer, bin immer wieder beeindruckt. Gerade jetzt im Herbst, wo die Farben so schön leuchten.

Bei meiner Karte handelt es sich um einen Gutschein, den eine Stempelbegeisterte (von Euch da draußen) von ihrem Mann zum Hochzeitstag bekommen hat. Ich hoffe, er ist bereits gut angekommen und die Überraschung ist gelungen.

Die Vögel auf dem Zweig fand ich ganz schön für diesen Anlass. Ein bisschen niedlich und romantisch.
Die Vögel sind aus einem neuen Set. Mir gefällt es ganz gut. In der Art habe ich Euch schon einmal Blumen gezeigt, die waren aus dem gleichen Set.
Bei dem grünen Papier handelt es sich um Wasabigrün, dazu ein wenig Rose und Vanille Pur.


Nur noch wenige Tage, dann ist der 1.10.2011.
Einen guten Wochenstart. :-)

Freitag, 23. September 2011

Gute Besserung

Jetzt fängt sie wieder an, die Erkältungszeit. Da kann man einer kleinen Schniefnase vielleicht mal eine kleine Freude machen, z.B. mit einer Tasse Tee.
Es gibt so viele schöne Teesorten- in Beuteln, schön sauber einzeln verpackt mit einem tollen Namen. Das ist dann wirklich nur mal eine klitzekleine Aufmerksamkeit, die sicher mit einem großen Lächeln bedacht wird.


Meine Buttonmaschine habe ich gestern getestet - es besteht absolute Suchtgefahr. :-)
Zwei zieren nun meine Tasche.


Ein schönes Wochenende! Schon wieder eine Woche vorbei, wo bleibt nur die Zeit.
Ich werde das Wochenende mal nutzen um eine Entscheidung zu treffen. Paris oder nicht Paris, zur diesjährigen Convention!?
Eigentlich wollte ich allein mit dem Auto, nun habe ich aber doch etwas Sorge es nicht zu schaffen. Ich Landei allein mit dem Auto nach Paris! Oder doch mit dem Zug, oder lieber gar nicht fahren - Hilfe! Ihr müsstet Michaela und mich mal telefonieren hören, beide total entschlossen. Oder vielleicht doch lieber SO!? :-)

Nun habt Ihr, vielleicht, auch ein Ohrwurm fürs Wochenende. ;-)

Kleiner Nachtrag; wenn Ihr Euch das Video angeschaut habt dann schaut mal auf der rechten Seite bei YouTube, da ist unter den Vorschlägen ein Video von der Münchener Freiheit, sehr amüsant ist das - man beachte die Zuschauer. :-)

Donnerstag, 22. September 2011

Trendy

Schon im letzten Jahr waren ja Fliegenpilze modern, auch in diesem Herbst sind sie wieder überall zu sehen. Bei meinem gestrigen Streifzug in unserem Pflanzenmarkt, um dort neue Ideen zu finden, ist die Idee entstanden. Herausgekommen ist diese Karte und das kleine Tütchen. Die kleine Tüte habe ich aus einem Stück Packpapier selber gemacht. Anschließend ist mir eingefallen, dass ich ungefähr 200 fertige Tüten hier liegen habe. :-)

Zu dem Pilz, der aus Stanzteilen entstanden ist, habe ich das Set "Funky Four" benutzt. Das passt einfach perfekt! Der Gruß stammt aus dem Set "Vor Herzen". Dieses Set werde ich vermissen, noch könnt ihr es für 14,97€ erhalten. Die Pünktchen habe ich mit dem Hintergrundstempel "Dot Dot Dot" gestempelt.




Bei uns scheint heute wieder die Sonne, es ist richtig herrlich. Es läuft gerade dieses Lied von Lady Antebellum - perfekt! Nur leider muss ich mich nun noch mal an die Hausarbeit begeben. Musik lauter machen und Gas geben, dann sind vielleicht noch ein paar Minuten auf meiner Lieblingsbank drin.

Ach, und später kommt noch meine neue Buttonmaschine. :-)
Ich möchte sie gerne für die Workshops mit den Kids nutzen - oder wollen die Mamas auch mal Buttons machen?

@ Nessie und alle anderen - klar dürft Ihr die Idee mopsen!!!! :-)

Mittwoch, 21. September 2011

Eine Kleingkeit

Es müssen nicht immer Karten oder Verpackungen sein, auch ein kleiner Anhänger ist mal ganz nett. Wie heute für eine Kerze oder mal für eine Weinflasche. Sicher auch ganz schön um einen großen selbstgebackenen Cookie - gibt es morgen vielleicht. :-)

Jetzt ist der Anhänger aber noch mal herbstlich geworden, der Baum stammt aus dem Set "Trendy Trees".


Abendbrotzeit, und dann muss ich hochmotiviert zum Elternabend, viel lieber würde ich mich ins Bett verkrümeln. :-)

Dienstag, 20. September 2011

Circle Circus in Herbstfarben

Heute nur ganz kurz, eine Erkältung ist im Anmarsch - was mich nach Sonntag gar nicht wundert.

Kürbisgelb, Senfgelb und Aubergine in Kombination mit Vanille Pur finde ich ebenfalls sehr schön herbstlich.
Hier habe ich einfach ein paar Kreise aus dem Set "Circle Circus" aufgestempelt, ein Stück farblich passendes Designerpapier dazu kombiniert und fertig ist meine Karte.



Bis morgen. :-)

Montag, 19. September 2011

Wieder was Neues

Ganz vielen lieben Dank für Eure Glückwünsche. So was besonderes war es aber nicht, sehr amüsant allerdings. Gewonnen habe ich nur weil keine besseren Läuferinnen da waren. ;-)
Es war nur ein ganz kleiner Lauf, auf Grund des schlechten Wetters waren es wohl noch weniger Teilnehmer als sonst. Es waren vielleicht 6-7 Frauen- aber immerhin standen wir bei strömendem Regen an der Startlinie.
Wenn es rauf ging war es schon heftig, aber danach konnte ich mich wieder gut erholen - bis zum nächsten Anstieg. Irgendwann habe ich mich einfach an einen knackigen Popo gehängt. ;-) Er lief mein Tempo und kannte die Strecke, es sollte ja noch ein heftiges Finale kommen, welches ich nur vom Erzählen kannte.
Im Ziel angekommen, war ich froh über meine Teilnahme und somit meinen Schweinehund überwunden zu haben. Vor allem war die Strecke nicht so schlimm wie ich sie mir ausgemalt habe.
Als der Mann mit dem Mikro meinte, die Siegerin der Frauen sei auch schon da, habe ich mich umgesehen, bis ich dann gemerkt habe das er mich meint - äh, das kann nicht sein.
Plötzlich stand der gute Mann vor mir und stellt mir (komische) Fragen über mein Läuferdasein.


Das schönste an diesem Erlebnis war aber, nach Hause zu kommen und die beeindruckenden Blicke meiner Jungs zu sehen. Sonst bringen sie ja nur die großen Pokale nach Hause, und nun kommt MAMA damit an. ;-)

Vielleicht konnte ich Euch mit meinem kleinen Erlebnis ein Schmunzeln entlocken? Ansonsten bekommt Ihr nun was Kreatives zu sehen.
Die Farbkombination habe ich in der Art ja schon vor ein paar Tagen gezeigt - Aubergine, Olivgrün und diesmal mit der neuen Farbe Blauregen, für alle Fans der alten Farbe Pflaumenzart. Verwendet habe ich dafür ein neues Set, wunderschön mit verschiedenen runden Ornamenten. Ja und was seht Ihr noch auf meiner Karte? Stoff? :-)


Dann machts mal gut. :-)

Kleiner Nachtrag! Für alle die gestern Abend schon bei mir vorbei geschaut haben, ich habe die Bilder von dem Projekt ausgetauscht - nicht wundern.
Das Stempelset, welches Ihr nun schon gesehen habt, gehört nicht zu unseren Vorschauprodukten und da war ich mir plötzlich nicht mehr sicher ob ich es Euch überhaupt schon zeigen darf. Gerade kam mir der Gedanke, und ich möchte mich natürlich an unsere Richtlinien halten. Also, SORRY!
Allen anderen habe ich nun eine lange Nase gemacht, ebenfalls SORRY! :-)

Sonntag, 18. September 2011

Meine Herbstfarben

Auf dieser Karte habe ich meine absoluten Herbstfarben zusammengestellt - Espresso, Olivgrün, Terrakotta, Senfgelb und ganz neu die Farbe Petrol aus den neuen In Colors.
Die Stempelmotive sind aus dem Set "Schattenbilder" und der Gruß aus dem Set "Von Herzen" - welches ja aus dem Sortiment geht und zur Zeit noch 14,97€ erhältlich ist.

Der nächste Termin für die Sammelbestellung ist am Sonntag, den 25.9.2011. Es wird vorraussichtlich die letzte Bestellung sein, bei der Ihr die Artikel von der "Liste der letzten Gelegenheit" Versandkostenfrei bestellen könnt.



Ein anstrengendes Wochenende liegt hinter mir. Gestern waren wir mit einer großen Truppe auf der Sieg mit dem Kanu, vier Stunden, unterwegs. Außerdem habe ich mich doch noch relativ spontan entschieden den geplanten Halbmarathon in Much, mit seinen 360 Höhenmetern, heute zu laufen. Nur aus Sorge es nicht zu schaffen, (im Moment fällt mir das Laufen etwas schwer) nicht daran teilzunehmen, dass hat mein Gewissen doch nicht zugelassen.
Tja, und was soll ich sagen. Es ging ganz gut. Sogar so gut, dass ich die Gesamtsiegerin der Damen wurde. :-)
So langsam spüre ich meine Beine und für meine Arme kann ich mir das Mukitrainig in den nächsten Tagen auch sparen. Morgen fällt dann mal Sport aus, dafür steht eine Menge Arbeit an - so ist es halt wenn man am Wochenende nichts schafft.
Ja, und über die Deutzer Brücke lache ich in zwei Wochen - beim Kölner Halbmarathon.

Einen guten Wochenstart. :-)

Freitag, 16. September 2011

Herbstlich...

geht es weiter. Eine Laterne aus Transparentpapier habe ich gemacht. Sie geht total schnell, ist ein günstiges Mitbringsel und sieht natürlich hübsch aus.
Mein Transparentpapier, ich verwende immer die stärkere Variante, habe ich mit einem Motiv aus dem Set "Growing Green" aufgestempelt und anschließend wieder mit den Wassertankpinseln ausgemalt. Bevor Ihr Euer Licht aufrollt solltet Ihr darauf achten, dass die Stempelfarbe richtig getrocknet ist - dauert bei dem Transparentpapier etwas länger.



Zum Verschließen der Laterne verwende ich gerne die Klammern. Das hält auf jeden Fall und sieht auch chic aus.
Entweder stellt Ihr eine Kerze in die Laterne, natürlich im Glasbehälter, oder aber Ihr nehmt eine Minilichterkette. Im Baumarkt gibt es so ganz kleine LED - Ketten, die mit Batterie betrieben werden - dann verschwinden die ganzen Schnüre in der Laterne und es ist kein Kabel zu sehen.
Es wird ja schon wieder ganz schön früh dunkel. Da können wir es uns schon wieder bei Kerzenschein gemütlich machen.

Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch.

Donnerstag, 15. September 2011

Danke

Heute habe ich wieder einen kleinen Vorgeschmack auf eins der neuen Sets - ein Set mit verschiedenen Motiven, mit einem jeweils passenden Spruch dazu.

Auf dieser Karte habe ich das Motiv ganz schlicht gehalten. Nur den Stempel in Espresso aufgestempelt, schwarz ist mir persönlich zu hart als Kontur, und nach dem Trocknen mit Wassertankpinseln ausgemalt - FERTIG. :-)



Auf dem Weg zum Fußballplatz komme ich immer an der Skaterbahn vorbei. Da stand doch gerade eine Omi mit ihrem Gehwagen AUF der Rampe. Wie immer sie da rauf gekommen ist, vor allem wie RUNTER: :-)
Ich werde jetzt noch ein paar Sonnenstrahlen geniessen - herrlich ist es draußen.

Mittwoch, 14. September 2011

Urlaubszeit = Lesezeit

Urlaubszeit ist für mich Lesezeit - zur Zeit zumindest, sonst finde ich dafür keine Ruhe. Da der Urlaub gerade vorbei ist, und der neue schon gebucht ist :-), brauchte ich ein neues Lesezeichen.

Eigentlich hat sich aber meine letzte Gastgeberin, praktischerweise, ein Lesezeichen für Ihren Abend gewünscht.
Anhand dieses Lesezeichens habe ich das Ausmalen mit den Wassertankpinseln gezeigt. Das Stempelmotiv stammt aus dem Set "Growing Green".

Nun ist es doch so spät mit meinem Eintrag geworden. Eigentlich habe ich ihn um 19 Uhr angefangen zu schreiben, dann kam aber meine Nachbarin - tja und nun ist, nach einer Flasche Prosecco, schon Schlafenzeit. :-)

Sonntag, 11. September 2011

Ein guter Start

Ein guter Stempel-Start gelingt mit dem Stempelset "Gartenlaube" garantiert. Aus diesem Grund ist dieses Set meine Empfehlung für "Neulinge" - wie auf meinem letzten Workshop.

Dort habe ich mit den Mädels diese Karte gemacht. In Aubergine, kombiniert mit Olivgrün und ein wenig Zartrosa.




Einen guten Start in die neue Woche wünsche ich Euch. :-)

Freitag, 9. September 2011

Delicate Doilies

Ein kleiner Vorgeschmack. ;-)




Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich Euch. Ich werde ganz besonders Kreativ sein.

Donnerstag, 8. September 2011

Zuversicht

Ich brauche gerade mal etwas Motivationsmusik - Ihr auch?
Ein kleines Nachmittagstief überkommt mich gerade. Aber später geht es zum Sport, dort wird dann wieder "abgerockt" und die Müdigkeit ist wieder verschwunden. Ferien haben doch was Gutes. :-)

Eine One Layer Card habe ich mal wieder gemacht. Auf Konfettiweiß habe ich die Stempel, aus dem Set "Zuversichtlich", in der Abdecktechnik aufgetragen. Dabei wird der bereits aufgestempelte Schmetterling mit einem zweiten Exemplar abgedeckt, darüber wird die Schrift dann gestempelt. Total easy!



Bis morgen. :-)

Mittwoch, 7. September 2011

Zeitlos

Alle Kartons sind ausgepackt und mein Arbeitsbereich wird nun offiziell zur Sperrzone für Euch - bis zum 1.10. zur großen Party. :-)
Schöne neue Sachen sind im Katalog, vor allem über die "Kleinigkeiten" freue ich mich. Als Gastgeberin könnt Ihr Euch demnächst noch mehr freuen. Seid gespannt!

Heute habe ich eine Geschenkverpackung die ich auf einem meiner letzten Workshops gemacht habe. Da ich wusste, dass die Gastgeberin dieses Set sehr mag, war die Wahl des Sets sehr leicht.
Kombiniert habe ich die Farben Wildleder, Wassermelone, Zartrosa, Vanille Pur und Wasabigrün. Ja, und bei diesem Set müssen die Blumen noch mit der Schere ausgeschnitten werden. Wie ich aber immer so schön auf den Workshops sage: " Für den Preis von einer Stanze für 21,95€ könnt Ihr auch mal eine Blume ausschneiden.".



Ich stecke mittendrin in den Vorbereitungen für mein "Open House". Jetzt möchte ich mal die Idee für meine diesjährigen Gastgeschenke umsetzten. Ich freue mich schon auf Euch, es wird bestimmt ein toller Tag.

Für die Box haben wir übrigens die große Lochzange, die aus dem Sortiment geht, verwendet. Die Lochgröße ist perfekt für die großen Klamern, aber auch für die kleinen Klammern ist sie geeignet, das Loch für das schmale Taftband haben wir ebenfalls damit gemacht. Es wirklich sehr schade, dass es sie bald nicht mehr geben wird. Ich kann nur jedem raten sie sich noch zuzulegen- sie kostet 9,95€.

Dienstag, 6. September 2011

Frisch geschnitten

Eine Karte in herbstlich Farben mit dem Set "Frisch geschnitten" ist gestern entstanden. So langsam wird es draußen ja auch schon herbstlich. Sonnenschein und Wolken wechseln sich ab. Es ist sehr windig, so dass sich meine Gräser im Wind hin und her wiegen - ich mag dieses "Rauschen" sehr gern. Überhaupt ist es eine der schönsten Zeit im Garten, wenn noch einmal alles gegeben wird bevor die Winterruhe kommt. Hach, der September ist ein schöner Monat!

Die herbstlich Farben sind Baiblau, Mittelblau, Terracotta, Senfgelb und Espresso - es kommt immer auf die Kombination an.
Das Set "Frisch geschnitten" wird ja auch aus dem Sortiment genommen. Ich finde es eigentlich sehr vielseitig. Den Hintergrundstempel in frischen Farben gestempelt - dann ist es frühlingshaft oder aber sommerlich. Aber auch in schwarz gestempelt ist er sehr schön für die traurigen Anlässe im Leben - "In Gedanken bei Dir" steht auf dem Stempel.



Sehnsüchtig warte ich auf den DHL Fahrer - der gute Bote. :-)
Ich warte auf meine Bestellung, in der unser neuer Katalog für mich sein wird. Wir konnten ihn uns natürlich schon im Internet ansehen, aber für mich ist schöner ihn in "Echt" bei einer Tasse Kaffee anzuschauen. Vielleicht auch zwei oder drei, es gibt ja viel zu gucken! Neue Stempel, neue Farben viele neue Ideen ....

Die Weihnachtsworkshops sind nun beide komplett ausgebucht. Ich habe mir für dieses Jahr etwas anderes überlegt, so können es mehr Teilnehmer sein - aber nun ist wirklich Schluss.
Danke, Ihr seid verrückt. Es freut mich, dass es Euch bei mir scheinbar gefällt. :-)

Montag, 5. September 2011

Elegant

Morgen ist der letzte Ferientag! :-)
Ich freue mich zwar immer riesig wenn die Ferien beginnen, aber 6 Wochen ist schon verdammt lang. Nun bin ich froh wenn wieder Alltag ist.
Als ich diese Box auf meinem Workshop vorgestellt habe, meinten die Mädels das Papier hätte Flecken. Hat es auch, aber beabsichtigte - es handelt sich um den Farbkarton Konfettiweiß.
Wir haben mal wieder mit dem "Medallion" gearbeitet. In die Mitte haben wir einen Gruß aus dem reduzierten Set "Fröhliche Feiertage" gesetzt. Mir gefällt dieser Spruch besonders gut, er passt zu vielen Gelegenheiten.

Morgen heißt es dann auch zum letzten Mal ausschlafen. :-(
Genießt den letzten Ferientag - ich weiß einige von Euch planen schon die Herbstferien.




Sonntag, 4. September 2011

Knallfarben

Diese leuchtende Farbkombi habe ich von einem Swap von der lieben Jenni abgeschaut. Nicht nur die Farbkombi, auch die Aufteilung - allerdings hatte Jenni eine Pillowbox und keine Karte. :-)

Dafür machen wir aber ja solche Swaps. Ich habe zumindest nichts dagegen, wenn jemand meine Projekte nacharbeitet - dafür zeige ich sie Euch ja hier.

Diese Gutscheinkarte habe ich mit meinen "alten Hasen" in Sinzig gemacht. Die Farbkombi ist Wassermelome, Wildleder, Wasabigrün und Baiblau. Stempel aus den Sets "Funky Four" und "Confetti", außerdem den Hintergrundstempel "Solid Stripes". Ach, den Textstempel habe ich noch aus dem Set "Herzlichen Dank". Wir haben dafür nur einen Teil des Stempels "Dankeschön" eingefärbt.




Es war wieder ein schöner Abend und sehr langer Abend in Sinzig - aber nur weil wir noch so lange gequatscht haben. ;-)
Ich war mal wieder froh Demo zu sein, da ich durch die Tätigkeit so viele nette Menschen kennengelernt habe.
Am 1.10. gibt es ein kleines Dankeschön für Euch an meinem Open House, für alle meine Kunden, die an diesem Tag bei mir zu Gast sein werden. Unbedingt anmelden, die Teilnehmerzahl ist leider begrenzt.

Der September ist meiner Meinung nach der beste Monat um selber Demostrator zu werden!

Wer sich gerne mit der Tätigkeit ein Geschäft aufbauen möchte hat es jetzt am einfachsten. In diesem Monat kann die Werdetrommel gerührt werden um dann im Oktober und November, die Bastelzeit überhaupt, durchzustarten. Im Dezember kann man meistens selber die Weihnachtszeit genießen (wie schön) um dann im Januar und Februar mit der tollsten Aktion (es gibt Stempel geschenkt!) weiterzumachen.

Wer sich gerne mit der Demotätigkeit seinen eigenen Bestand ausbauen möchte, kann als einer der ersten schon jetzt mit neuen Produkten sein Starterset bestücken, einen Blick in den neuen Katalog werfen und jede Menge Geld sparen. Wenn die Schränke dann voll sind, kann man jederzeit wieder mit der Tätigkeit aufhören. Die meisten bleiben aber länger als sie gedacht haben Demo, wenn ich da an ein paar Mädels denke. ;-)

Zu verlieren hat man nichts, dabei kann man nur gewinnen.
Ich persönlich würde aber immer eine Demo in Eurer Nähe empfehlen, die Möglichkeit auf einen persönlichen Kontakt finde ich wichtig - wenn man es wünscht, es ist natürlich keine Pflicht.

Das war mein (inzwischen) klassischer Septembereintrag zu diesem Thema. :-)
Ich wünsche Euch nun noch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche.

Samstag, 3. September 2011

Jetzt schon an Weihnachten denken!?

Die erste Weihnachtskarte habe ich schon jetzt für Euch - dabei ist es draußen richtig sommerlich.

Gestern kamen Anmeldungen für meinen Weihnachtsworkshop und fiel mir ein, dass ich ja diese Karte mit den ausgestanzten Stern noch ausprobieren wollte. Da es die Stanze ja nun bald nicht mehr geben wird, habe ich mich direkt dran gesetzt.
Zuerst musste ich mich aber noch durch unseren Dachboden kämpfen um an meine Weihnachtsstempel zu kommen - ganz dringend müsste dort mal wieder jede Menge Spielzeug aussortiert werden!
Mein Griff ging natürlich zu dem Set "Weihnachts-Allerlei", welches ja auch aus dem Sortiment geht und reduziert ist.
Von den Farben habe ich mich für die klassischen Weihanchtsfarben - Chili, Olivgrün und Espresso - entschieden.
Außerdem ist noch das Designerpapier "Frohe Weihnachten" und der Cord in gold zum Einsatz gekommen - geht ja auch beides raus.

Nun aber die Bilder!



Was ich Euch aber eigentlich sagen wollte. :-)
Es sind für meinen Weihachtsworkshop am 5.11.2011 nur noch 2 Plätze verfügbar! Wer also noch Lust hat, sollte nicht mehr lange zögern.

Einen wunderschönen sonnigen Samstag wünsche ich Euch.

Freitag, 2. September 2011

Für Alles

So heißt eigentlich das Stempelset was ich für meine Karte, die ich gestern auf einem Workshop gezeigt habe, verwendet habe. Aber der Geburtstagsgruß stammt aus dem Set "Von Herzen", dieses Set mit vielen Grüßen ist wirklich sehr vielseitig und für fast alles geeignet.
Gerade bei diesem Stempel könnt Ihr z.B. wenn Ihr mit den Markern arbeitet nur das "Zum Geburtstag" oder aber auch nur das "alles Liebe" verwenden. Schaut mal im Katalog auf Seite 75 - wie gestern bereits erwähnt jetzt nur noch für 14,97€. Es ist eins meiner Lieblingssets und die Grüße werdet Ihr sicher auch weiter auf meinen Karten finden.

Auf dem gestrigen Workshop waren wieder viele "Neue" Gesichter, darum habe ich wieder eine Karte mit wenig "Werkzeug" vorgestellt. Wer wollte konnte die Blumen, aus dem Set "Für Alles", mit dem Gelstift ausmalen. Von den Farben habe ich Anthrazitgrau, Hellrose und Wassermelone gewählt.


Eure Bestellungen sind soweit bearbeitet, soweit ist auch noch alles lieferbar. Der nächste Termin für die Sammelbestellung ist Montag der 5.9.11 sein - da könnt Ihr übers Wochenende in der Liste stöbern.

Heute Abend geht es zu meinen "alten Hasen" nach Sinzig. Mal schauen ob Ihnen meine zwei Projekte gefallen werden?
Die restlichen Vorbereitungen werde jetzt mal im Garten in der Sonne machen - wäre ja sonst sehr Schade, wer weiß wie lange es noch schön bleibt.